Zum Inhalt springen

HobbyVielfalt

Club
  • Gesamte Inhalte

    235
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von HobbyVielfalt

  1. Den Unteren habe ich noch nicht gesehen und der Obere, ist doch der, der auch auf Deinem Tisch lag?? Da hastte ich ja schon gesagt, daß der mir nicht so gut gefällt, aber der Unter.............schöööööön!

    Hallo Bine,

    du hattest ja gesagt, ich soll dir nur die zeigen, die ich loswerden will. Deshalb hattest du den unteren auch nicht zu Gesicht bekommen ;-)

    Den oberen habe ich angestrickt. Die erste Socke ist fertig. Und es sieht mal wieder total anders aus als erwartet. Mir gefällt der Strang verstrickt nun wesentlich besser !

  2. wunderschöne Sachen. Das Tuch ist asymetrisch oder sieht es nur so auf dem Foto aus? Aber suuuuuuper !!!!

    LG

    Jutta

    Hallo Jutta,

    stimmt, das Tuch hat eine asymetrische Form. Ich finde das Tuch sehr schön als Accessoire über einer Bluse z. Bsp. Um den Hals zu wärmen ist es aufgrund der Form nicht so geeignet.

  3. Die Socken schauen ja super aus. Die Farbe ist echt toll.

    Deine gesponnenen Sachen gefallen mir auch sehr gut. Das ist ein Virus, der mir ( bisher ) verschont blieb. Ich habe mir das mal bei einer Bekannten angschaut. Für mich ist das nichts. Obwohl ich die Spinnwolle auch sehr interessant finde....

  4. Hallo,

    vielen lieben Dank für vielen Kommentare. Freue mich immer sehr über euer Feedback.

    Hier sind noch drei Stränge die ich letztens gefärbt habe :

    König Drosselbart :

    Tintoria%2B08-11%2BKoenig%2BDrosselbart%2B%2528Bambus%2529.JPG

    gefärbt mit EMO Farben im Kaltfärbeverfahren, Sowo mit Bambusanteil

    Diesen Strang mit Bambusanteil habe ich für das Märzmärchen der ravelry Gruppe "Grimms Sockenkalender" gefärbt. Um welches Märchen es sich in diesem Monat handelt ist wohl unschwer zu erraten *gg*.

    Frühling :

    Tintoria%2B07-11%2BFr%25C3%25BChling.JPG

    gefärbt mit EMO Farben im Kaltfärbeverfahren, ( dieser Strang wohnt jetzt bei Bine )

    Karate :

    Tintoria%2B06-11%2BKarate%2B%2528Bambus%2529.JPG

    gefärbt mit EMO Farben im Kaltfärbeverfahren, Sowo mit Bambusanteil

  5. Wau super Spitze meinste das würd ich auch mal hinbekommen ?????????????

    ich werd echt das ausprobieren dann

    das Lindgrüne und das Lila ach alle drei Färbungen wau

    bekommst du so was nochmasl hin ???

    Wir müssen uns echt treffen bei dem Wollfest und dann werd ich auch unter die Färberinnen gehn

    Gruss Rosi

    Hallo Rosi,

    mit ein paar Grundregel ist das färben nicht sooo schwer ! Einfach mal ausprobieren !

    Bei meinen Färbungen bekomme ich die Stränge nie 100% nochmal so hin. Aber annähernt so schon !

    Wenn wir uns beim Wollefest treffen können wir ja mal drüber sprechen. Und versuchst du es einfach mal mit färben. Das wird schon !

  6. Hallo,

    hier möchte ich euch gerne zeigen, was ich so alles an Farben auf Sowo und Lacegarnen bringe :

    Erdbeere ( gefärbt für das Januar Märchen der ravelry Gruppe "Grimms Sockenkalender" )

    Tintoria%2B02-11%2BErdbeere.JPG

    Normale Sowo, gefärbt mit EMO im Kaltfärbeverfahren

    Lila K.

    Tintoria%2B03-11%2BLila%2BKuh.JPG

    Normale Sowo, gefärbt mit EMO im Kaltfärbeverfahren

    Margeritte

    Tintoria%2B04-11%2BMargeritte.JPG

    Normale Sowo, gefärbt mit EMO im Kaltfärbeverfahren

  7. Hallo,

    leider komme ich derzeit nicht dazu meine fertigen Werke immer zeitnah zu zeigen. Nun will ich aber schnell mal nachholen, was in letzter Zeit alles fertig geworden ist bei mir.

    LazyKaty :

    Tuch%2B-%2BLazyKaty%2B-%2B01-11.JPG

    Quelle : LazyKaty

    Frühchenmütze :

    Fruehchen%2B05.JPG

    Frei Schnauze gestrickt

    Bunte Restestinos :

    Socken%2B06-11%2BBunte%2BStinos%2BGr%2B35%2B-%2B02.JPG

    To-up gestrickt ohne Anleitung

    Nemesis Socken :

    Socken%2B07-11%2BNemesis%2BGr%2B39%2B-%2B02.JPG

    Quelle : Nemesis ( eine deutsche Übersetzung der Anleitung gibt es bei ravelry als Free - Download )

    Blättersocken :

    Socken%2B08-11%2BBlattmuster%2BGr%2B39%2B-%2B01.JPG

    Quelle : Blättersocken

    So, dass wars erstmal. Die aktuellen Projekte brauchen alle noch ein bisschen bis zur Fertigstellung. Zur Zeit habe ich noch die "Windsbraut Manaus" auf den Nadeln ( wird vielleicht diese Woche fertig, mal schauen... ), dann das "Magrathea" Tuch ( gestern zum zweiten Mal geribbelt ( ich hatte es schon zur Hälfte fertig *grummel* ) und zum dritten Mal angeschlagen. Ich hoffe, nun wirds was ) und ein paar Socken ( auch gerade erst begonnen ).

  8. Hallo Maritta,

    ich kenne nur dieses -> Heidetuch als freie Anleitung. Ich habe das schon mal gestrickt und als Abschluß dann jede 2. oder 3. Masche verdoppel ( weiß nicht mehr genau ) und dann ein Bündchenmuster drangestrickt ( 2re - 2li oder 3re - 1li, sowas in der Art )

  9. Hallo,

    erstmal vielen Dank für die lieben Kommentare ♥

    superschöne socken, doch warum heißt das Muster "Ribbelmuster"???

    LG

    Jutta

    Hallo Jutta,

    warum genau das Ribbelmuster heißt, weiß ich auch nicht. Man ribbelt ja eigentlich nicht in dem Sinne.

×
×
  • Neu erstellen...