Zum Inhalt springen

HobbyVielfalt

Club
  • Gesamte Inhalte

    235
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von HobbyVielfalt

  1. Ja meistens steht es so 8/0 oder 7/0 auf der Verpackung. Bei Perlenpaula stehen auch dann noch die mm bei. Die Größe bezieht sich auf die gesamte Perle, wenn ich nicht ganz und gar irre.

    Man braucht noch eine ganz kleine Häkelnadel, sowas wie 0,6 mm also so das sie durch die Perle passt. Falsch ausgedrückt, ICH brauche die, ich weiß nicht ob jemand anderer eine andere Methode hat um die Perlen einzustricken.

    Ja das sollte doch gehen, entweder zwischen drin soweit das geht eine Reihe weg zu lassen oder eben am Ende weniger Rapports oder Rapporte??? (hört sich beides doof an)

    Frag ruhig deshalb haben wir ja unseren eigenen Thread aufgemacht um nicht im Englisch hoffnungslos zu versumpfen :lol:

    Danke erstmal für deine Antwort. Dann werde ich nächste Woche mal losfahren und mir Perlen und Häkelnadel (ich brauch die auch ;-) besorgen. Zum Glück gibts hier in Hildesheim ja genug Geschäfte, wo ich sowas bekomme.

    Als ich gerade den Beitrag von Knuffel gelesen habe ist mir eingefallen, dass ich ja in meinem Stash noch eine Kone mit einem ganz weichen Garn habe. Daraus habe ich mir schon mal ein zweifädiges Knäuel selber gewickelt und ein Tuch draus gestrickt. Ich glaube, ich werde das Garn nehmen. Auf der Kone ist noch so viel Garn drauf, da kann ich, glaube ich, die nächsten 5 Jahre noch einen Adventskalenderschal draus stricken.

  2. schau mal Melli, das hat mit Judith geschickt, weil ich bei Ravalry auch nicht so den Überblick habe

    http://www.ravelry.com/discuss/advents-calender-scarf-2010/1834103/1-25

    In der Nachricht Nr. 12 hat Kristin folgenes geschrieben:

    I have again used Schoppel Zauberball Single (3 balls) for my first scarf.

    The second one will be knitted with lambswool with 100g/600m and I’m

    sure I’ll

    need 2 skins. And you will need about 400 beads size 7/0 or more if you

    want

    to add more beads.

    Es werden also ca. 1200m Garn benötigt.

    Ich heabe allerdings die Perlchen in Gr. 8 also 3,0 mm genommen.

    Hmmhh? Ein Garn mit 1200m Lauflänge habe ich gar nicht! Ich werde wohl dennoch die Filigran Lace mit ihren 800m nehmen. Denn wenn der Schal, so wie im letzten Jahr 24 verschiedene Abschnitte hat, dann könnte ich ja theoretisch beim Ende meines Garns abketten. Dann strick ich halt die letzten Tage nicht mehr!

    Noch eine Frage zu den Perlen. Steht die Größe 8 bzw 3,0 mm so an der Verpackung? Ich habe ja noch nie mit Perlen gearbeitet und weiß auch sonst gar nicht, auf was sich die Größe bezieht. Auf die Gesamtgröße oder die Lochgröße? Fragen über Fragen...

  3. Hallo Judith,

    ich wollte den eigentlich auch mitstricken. Bin allerdings bei ravelry noch nicht so durchgestiegen, was für Material benötigt wird. Vor allem welche Perlen es sein sollen. Hmmhh? Ich werde auf jeden Fall wohl eine Zitron Filigran Lace nehmen. Und die Perlen? Evlt lass ich die weg, wenn es mustermäßig passen sollte.

  4. Erst nochmal vielen lieben Dank für die netten Kommentare!

    Wo bekommt ihr nur immer die tollen Stoffe her ????

    LG

    Jutta

    Hallo Jutta,

    wir haben in Hildesheim zwei größere Stoffgeschäfte. Nee, eigentlich sogar drei. Aber einer davon hat nicht ganz soviel Auswahl. Wo ich aber speziell diese Stoffe für die Kladden her hatte, weiß ich nicht mehr. Ich denke mal, dass es einer dieser Onlineshops war :

    # Helens Quilt Stubb

    # Tiermotivstoffe

    Bei den beiden habe ich früher gerne bestellt!

  5. Das Ding heißt Magic Mystery Möbius ...ist arg mit Fehlern bestückt.

    Hallo Bine,

    wir hatten ja letzten Samstag schon drüber gesprochen. Mir ist beim stricken, bis auf den Fehler, den ich dir in der Anleitung gezeigt hatte, aber nichts weiter aufgefallen. Bei mir ging alles auf mit dem Muster!

  6. Nach ewig langer Zeit und zum ersten Mal in diesem Jahr habe ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt. Die Stoffe und einiges andere an Nähzubehör hatte ich beim aufräumen des Dachboden in einer Kiste wieder gefunden. Und das hat meine Lust am nähen wieder erweckt.

    Da ich mich nun mit meiner Nähmaschine erst mal wieder anfreunden muss, habe ich mir ein Projekt ausgesucht, bei dem ich wirklich nur "gerade" Nähte hinbekommen musste.

    Die Anleitung für diese Kladden habe ich im Netz gefunden. Sie ist sehr gut beschrieben und einfach nach zu arbeiten. Hat richtig Spaß gemacht. Auch wenn bei der ersten Kladde mit den Pferden meine Nähmaschine noch nicht so richtig wollte wie ich wollte. Denn leider hat anfangs der Unterfaden immer Schlaufen gezogen.

    Bei der zweite Kladde hatte ich dann den Fehler behoben und die kann sich schon mehr sehen lassen ( ist aber dennoch noch nicht perfekt ! )

    Von außen:

    Gen%25C3%25A4htes+01-11+Kladde+01.jpg

    Von innen:

    Gen%25C3%25A4htes+01-11+Kladde+04.jpg

    Bei der zweiten Kladde habe ich nun noch zusätzlich ein Gummiband zum verschließen ( leider aber eine Winzigkeit zu kurz wie man sehen kann ) und ein kleines Gummi für einen Stift mit eingenäht.

    Gen%25C3%25A4htes+02-11+Kladde+01.jpg

    Gen%25C3%25A4htes+02-11+Kladde+02.jpg

    Daten :

    # Stoffe : Dekostoffe

    # Anleitung : Kladde von Machwerk

    # Maße geschlossen je Kladde : 20 cm x 14,5 cm

    So, die nächsten Nähprojekte sind schon in Planung. An einer Tasche möchte ich mich mal versuchen, dann noch eine Nadelspielrolle und evlt ein ganzes "Strickset" bestehend aus Nadelspielrolle + Stricktasche für Unterwegs + Notizbüchlein. Mal schauen, ob und wie das klappt. Ich werde drüber berichten!

  7. Ich war in den letzten Wochen auch nicht ganz untätig und habe wieder einige Sachen fertig bekommen:

    Swing-Pulswärmer #1:

    Handschuhe+04-11+Swing+Pulsw%25C3%25A4rmer+01.jpg

    Daten :

    # Garn : Gründl Lisa

    # Anleitung : Anna 03/11

    # Abwandlung : ohne Lochreihe gestrickt

    # Länge : 25 cm

    # Größe : Onesize

    Tic Tac Toe Socken:

    Socken+24-11+TicTacToe+Socken+Gr+39+-+01.jpg

    Daten :

    # Garn : Austermann Step mit Aloe Vera und Jojoba

    # Anleitung : Tic Tac Toe

    # Ferse : Bumerang

    # Größe : 38 - 39

    Frangiflutti:

    Der ist für mich!

    Bactus+10-11+Frangiflutti+02.jpg

    Daten :

    # Garn : Steffis Wollzauber Farbabenteuer 5fädig

    # Anleitung : Frangiflutti

    # Größe : 130 x 16 cm

    2/2/2 Right-Ribbed Cable Socks:

    Socken+25-11+Cable+Socks+Gr+38+-+01.jpg

    Daten :

    # Garn : Gründl Hot Socks

    # Anleitung : 2/2/2 Right-Ribbed Cable Socks aus dem Buch "The little box of socks"

    # Ferse : Bumerang

    # Größe : 38

    Swing-Pulswärmer #2 und #3:

    Diesem Swingstricken bin ich mitlerweile echt gnadenlos verfallen. Da werden noch einige Projekte in dieser Art folgen (das könnt ihr jetzt als Versprechen oder als Drohung nehmen! Wir ihr wollt :D )

    Handschuhe+05-11+Swing+Pulsw%25C3%25A4rmer+blau+02.jpg

    Handschuhe+06-11+Swing+Pulsw%25C3%25A4rmer+wei%25C3%259F+01.jpg

    Daten :

    # Garn (blau): Gründl uni, Austermann Step, unbekanntes Garn (war ohne Banderole)

    # Garn (weiß): Gründl uni weiß, Schöller & Stahl Degradee, Gründl uni blau

    # Anleitung: Grundanleitung aus der Zeitschrift "Anna 03/11"

    # Abwandlung: mit Daumenloch und Lacekante

    # Größe : Onesize

  8. habe Dir im Blog ja schon geschrieben, wie toll Du gefärbt hast!:)))

    Und ich kann ja die Wolle dann bei Rosi mal "fühlen", bin gespannt, ob sie mich kratzt? Leider habe ich mit praktisch allen Sowo's Probleme, sie am Hals zu tragen!:(

    Ausser die Wollmeisen, die gefallen meinem Hals sehr!*lach* Aber diese sind ja nicht so einfach zu kriegen, darum bin ich immer auf der Suche nach Alternativen.... die Regia extra Twist merino geht auch noch....

    Mir ist Sowo am Hals meistens auch zu kratzig ! Wenn ich die Schals / Tücher ect. vor dem tragen mit Haarspülung wasche, gehts aber !

×
×
  • Neu erstellen...