Zum Inhalt springen

HobbyVielfalt

Club
  • Gesamte Inhalte

    235
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von HobbyVielfalt

  1. Aha - ich las nur den Beitrag von Melli im Thread "Bald ist Ostern ..." und da schrieb sie von vielen Paketen ...

    Könnte man ja noch drüber abstimmen, denke ich. Denn soooo viele werden sicher nicht mit machen und dann zieht sich das ja sehr hin, bis man mal dran ist mit etwas zu werkeln und dann zu verschicken...

    Ich mache ja bei zwei Geburtstagswichteln mit. In der einen Gruppe sind wir eh nur 4 Leute, da bekommt man dann von jedem ein Paket.

    Bei dem Geburtstagswichteln in einem Forum sind wir insgesamt 12 (?) glaube ich. Da konnte man vorher festlegen, wieviele Wichtelpartner man haben wollte. Ich z. Bsp. habe mich für 3 entschieden. Das heißt, ich verschickte insgesamt 3 Pakete und habe somit auch von drei Leuten ein Geburtstagspäckchen bekommen.

  2. Midsommerwichteln klingt gut. Da würde ich wohl mitmachen.

    Beim Geburtstagswichteln würde ich passen. Ich mache dieses Jahr schon bei zwei Geburtstagswichteln mit. Das langt mir erstmal ;-) Aber, wenn sich die Mehrheit dafür entscheidet kann ich nur sagen: es macht mordsmäßig Spaß und es ist toll, wenn man zum Geburtstag ganz viel tolle Pakete bekommt! Ich hatte ja grad vor kurzem das Vergnügen ;-)

  3. Ich stricke mit Lana Grossa Meilenweit Magico II. Und ich stricke mit Wickelmaschen, weil sich bei mir die Maschen beim Übergang zwischen den Dreiecken ganz langgezogen haben. Das hat mir nciht gefallen. Mit Wickelmaschen beim Wenden ziehen sich die Maschen nicht so sehr auseinander.

    Vor dem Fotografieren habe ich noch das Seil getauscht. ich hatte nur ein 60er Seil zwischen meinen 4er Nadelspitzen. Jetzt habe ich ein 80er Seil dazwischen. Das strickt sich besser.

    Na.... mag noch jemand mitstricken???

    Hallo Judith,

    ich habe bei dem Wingspan auch Doppelmaschen (wie bei der Bumerangferse) beim wenden gemacht. Sonst gibts Löcher und das Strickbild schaut nicht so schön aus. Von dem angegebenen 60cm Seil bin ich auch schnell abgekommen. Das ist viel zu kurz. Ich habe dann ein 150cm Seil genommen. Das war dann allerdings etwas zu lang. Mit einem 80cm oder 100cm Seil sollte es aber klappen.

    Mitstricken werde ich nicht. Ich hatte den Wingspan ja gerade gestrickt. Und jetzt gleich noch einen, dazu habe ich derzeit keine Lust. Aber ich werde verfolgen, was ihr für schöne Teile strickt.

    Ich wünsche allen viel Spaß.

  4. ich will mal eine möbius strickn wo mir am hals liegt hab mir einen maschen recheenr gekuaft so jetzt muss ichnur des dingesn verstehn

    udn wie berechen ich denn die maschenzahl dass der dann nicht so absteht vom hals

    oder soll ich ihn echt nur mit dreie nadlen strickn ??????

    mann mann

    meli den wing dingesn der wächst bei mir he da hast aber ein virus gestreut wau ich hab so irre tolle wolle geshen aber ich trau jetzt noch cit dass wriklich ein knäuel reicht

    super tolle schen machst du

    grus rosi

    Hallo Rosi,

    der Möbius darf aber auch nicht zu eng sein, sonst bekommst du ihn nicht über den Kopf gezogen. Wenn du einen haben möchtest, der gut am Hals anliegt, dann kann ich dir den "Mojito Möbius" empfehlen. Da der ja in der Mitte noch das Band hat, kannst du ihn am Hals so fest anlegen, wie du magst. Ich habe mir davon schon zwei Stück gestrickt. Die sind prima. Ich mags ja auch, wenn die gut am Hals anliegen!

    Für den Wingspan kann ich dir nur sagen, dass der mit einem Knäuel Sowo zu klein wird. Das ist auch die einstimmige Meinung bei dem Kal auf ravelry! Wenn er in einer guten Größe sein soll, dann musst du mindestens 150gr besser noch 200gr Sowo verwenden.

    Oder du musst die Maschenzahl reduzieren. Statt 90 Maschen anschlagen, nur 60 Maschen nehmen und dann statt 16 Maschen am Ende stehen lassen, nur 13 Maschen lassen. So wird er zwar etwas schmaler, dafür bekommt er aber eine ganz gute Länge. Als Richtwert kannst du auch die Zacken nehmen. Er sollte mindestens 15 Zacken (besser mehr) haben für eine gute Größe.

  5. Ich würd auch gern mal nen einfachen möbius stricken....

    gibts da irgendwo ne anleitung in deutsch?

    Die Socken und der Möbius sind klasse geworden.....Kompliment!

    Es gibt auch deutsche Anleitungen für Möbius. Schau mal hier:

    # Möbius Kapuzenschal

    # Rüschen Möbius (etwas nach unten scrollen)

    # Boomslang (ravelry Download)

    Und sehr schön sind auch diese Kaufanleitungen:

    # Möbius von Birgit Freyer

    # Möbius Magnolia

    # Möbius Dolphins Love

    # Möbius Krokodaildandii

    # Mojito Möbius

    # Möbius Mme Pompiduu

  6. oh ja , der Möbius sieht superklasse aus. Dein nächstes Tuch erinnert mich irgendwie an ein Kartenspiel, aber sehr interessant ! Die Socken sehen richtig schön kuschelig aus, habe gar nicht geschaut mit welchem Garn, aber ich denke, etwas dickeres?

    LG

    Jutta

    Hallo Jutta,

    die Socken sind aus ganz noraler 4fach Sowo gestrickt.

  7. Und die Socken sind doch die, die du bei Bine in WF angefangen hast, als wir uns getroffen haben, oder? Sie mögen ja langweilig zu stricken gewesen sein.... aber sie sehen wirklich toll aus. Die passen exakt zum Thema!!!

    Richtig, Judith! Und weil das Muster so furchtbar langweilig war, hats bis jetzt gedauert, dass sie fertig wurden.

  8. Letzte Woche sind bei mir wieder 3 Strickprojekte fertig geworden.

    Möbius Pop-Art

    Diesen Möbius habe ich für Sabine gestrickt. Sie hatte mir dafür bereits im November das Knäuel gegeben. Leider hat sich das stricken etwas lange hingezogen. Sorry nochmal dafür liebe Bine.

    02-12+M%C3%B6bius+Bine+02.jpg

    Daten :

    # Garn : Lana Grossa Meilenweit Grigio

    # Anleitung : Möbius Pop-Art

    # Abwandlung : da ich mit 4fach Sowo gestrickt habe, mussten mehr Maschen genommen werden

    # Größe : Onesize

    # Strickzeit : 19.11.´11 bis 01.02.´12

    # Verbrauch : 88 gr

    # für : Sabine

    Wingspan

    Wingspan - so heißt ein furchtbarer neuer Virus, der gerade auf ravelry grassiert. Und mich hat´s auch erwischt.

    In der Rest-End-Gruppe hat es mir dann vollends den "Rest" gegeben und ich musste einfach bei dem Kal mitstricken. Und so ist aus Sockenwollresten dieses Tuch entstanden.

    01-12+Wingspan+02.jpg

    Daten :

    # Garn : Sockenwollreste von "Gründl uni", "Tintoria", "Wolle Harmuth", "Baumwolle unbekannt"

    # Anleitung : Wingspan

    # Abwandlung :

    Die weißen Streifen sind

    in jeder Reihe 3 Maschen breit

    jeweils 6 Reihen hoch

    und jeweils in der Mitte der Dreiecke platziert, wenn noch ca 43 Maschen zu stricken sind

    # Größe : 132 x 21 cm

    # Strickzeit : 20.01.´12 bis 01.02.´12

    # Verbrauch : 150 gr

    Auf der Skipiste

    Nee, nicht ich! Gott bewahre! Da würde ich mir die Knochen brechen. Nein, nein. "Auf der Skipiste" lautet das Thema für den "Farben Kal "Weiß" auf ravelry.

    Und dazu habe ich dieses furchtbar langweilige Muster auf weißes uni Garn gestrickt. Mir ist einfach nichts besseres eingefallen. Aber das Muster "Ski Track Socks" (sieht im original ein bisschen nach Ski-Loipe aus) passte wenigsten einigermaßen zum Thema.

    02-11+Ski+Track+36-39+-+01.jpg

    Daten :

    # Garn : Kofur Strumpf- und Sportwolle

    # Anleitung : Ski Track Socks

    # Abwandlung : keine

    # Ferse : Bumerang

    # Größe : 36 - 39

    # Strickzeit : 27.12.´11 bis 04.02.´12

    # Verbrauch : 60 gr

  9. Hallo Judith,

    den rosa Loop habe ich ja bei ravelry schon bewundert. Der schaut echt klasse aus und die Anleitung ist auch gleich auf meine To-Do-Liste gewandert.

    Den Steckschal finde ich auch toll. Kenne sowas eigentlich in "grob" gestrickt. Aber als Lace ist das auch eine tolle Idee.

    Und deine anderen Sachen sind auch sehr schön. Gefällt mir alles!

  10. Vielen Dank für eure lieben Kommentare.

    Mit den Märchen gehts mir aber so wie euch. Außer die ganz bekannten Märchen wie Aschenputtel und Dornröschen kenne ich keine. Ich war auch nie so der Märchenleser. Aber es macht echt Spaß sich auf diese Art und Weise mit den Märchen auseinander zu setzten.

×
×
  • Neu erstellen...