Jump to content

sandyshobby

Club
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

About sandyshobby

  • Rank
    Neuling
  • Birthday 04/27/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0
  1. Also, am Anafang habe ich auch auf dem Schlauch gestanden, aber wenn man den Kniff einmal raus hat, macht es echt Spass. Ich hatte zus?tzlich noch Hilfe von einem Video, wo das Schlauchstricken nochmal genau gezeigt wird. Bei Interesse einfach auf den Link klicken. ;) http://www.nadelspiel.com/2009/10/25/runde...adeln-stricken/
  2. Ja meine Spitze ist etwas spitz geworden, aber ich habe sie Justin angezogen und er meinte, jetzt m?chte er gerne noch vorne einen Ponpon mit Augen drauf haben. Also er scheint es toll zu finden. Eigentlich war es ja nur eine Probesocke, aber jetzt muss ich die 2. auch machen, da Justin die Spitze so toll findet. Ja Es ist eine Bomerang Ferse, mit der Rippenferse habe ich noch nicht so kapiert, aber irgendwann werde ich es sicherlich auch mal probieren. Also ich habe es jetzt so gemacht, wie es bei Nadelspiel.com erkl?rt wurde, mit in Runde stricken mit 2 Nadeln. Das habe sogar ich Blondine kapiert. LG Alex
  3. So, jetzt habe ich meine 1. Schlauchsocke fertig. Es ging echt leicht. Die Ferse und die Spitze habe ich aber mit 3 Nadeln gestrickt. Aber ich h?tte nie gedacht das es so einfach wird. Und das beste ist, dass ich nicht die ganze Zeit mit 5 Nadeln k?mpfen muss sondern nur mit 2. Ich habe mal ein Foto eingestellt, wie man sieht, es ist wirklich kein Unterschied zu sehen. Wenn ich die 2. fertig habe, versuche ich einmal eine Spiralsocke mit nur 2 Nadeln. LG Alex
  4. Hallo Sch?fchen, also bei der M?tze habe ich mit Nadelst?rke 3,5 gearbeitet und ich habe 116 Maschen angeschlagen. Ich habe hier eine Anleitung im PDF Format von dem Poncho, der stand damals im Internet drin bei F?r Sie. Steht jetzt leider nicht mehr drin, aber die Anleitung habe ich mir damals runtergeladen. Ich w?rde sie gerne einstellen, aber darf ich das? :unsure:
  5. Hallo Maritta, nein tut mir leid, das habe ich einfach so geh?kelt. Einfach die Menge an Luftmaschen anschlagen, wie das Handy breit ist und dann in Runde h?keln. Die Nase habe ich mit Watte ausgestopft und angen?ht. Die Augen einfach 2 Kreise h?keln und mit Perlen versehen. Die Beine und Arme einfach Luftmaschen h?keln und ann?hen. LG Alex
  6. So, und jetzt noch zwei Bilder von meinem Poncho, den ich mal in Angriff genommen habe und von einer M?tze. Ich habe schon mehrer M?tzen gestrickt, aber sie nie fotografiert, aber diese hier. Man achte auf den tollen Luftballon, der meine M?tze tr?gt. sandyshobby
  7. So ich hoffe nun das es klappt. Auf den Bildern m?sste Ihr ein paar Handysocken sehen, die ich im letzten Jahr geh?kelt habe. Der Spongebob ist ?brigens von meinem Sohn, der f?hrt n?mlich voll auf den ab. sandyshobby
  8. Danke Sch?n f?r die vielen Willkommensgr?sse. Ich werde versuchen jetzt auch mal die Bilder reinzustellen. Mal schauen ob es klappt. LG Sandyshobby
  9. Hallo, jetzt habe ich es endlich geschafft und weiss nun endlich wie es richtig geht, sich vorzustellen. Also ich bin Alex und eine echte Strickliesl. Nun m?chte ich mich gerne mit gleichgesinnten austauschen. Bin immer auf der Suche nach neuen Ideen. Habe zwar nicht mehr soviel Zeit zum handarbeiten, also nicht mehr f?r gr?ssere Objekte, da sie sonst nie fertig werden, da mein Sohn seit 1 Jahr an einer selntenen Kinderkrankheit erkrankt ist und seit seiner OP im November nur im Rollstuhl sitzt, aber das wird sich auch mal wieder ?ndern und dann habe ich wieder mehr Zeit f?r gr?ssere Werke, bis dahin, stricke ich Socken, Pullunder oder h?kel ich Handysocken. Sobald ich herausgefunden habe, wie ich Bilder einstellen kann, zeige ich mal ein paar Werke von mir. So, jetzt geh ich wieder auf die Suche nach einer Anleitung f?r eine Schlauchsocke, denn die m?chte ich als n?chstes probieren. Lieben Gruss an alle Alex <hi>
×
×
  • Create New...