Zum Inhalt springen

Swangard

Club
  • Gesamte Inhalte

    5.957
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Alle erstellten Inhalte von Swangard

  1. Swangard

    Fertig gestrickt

    Die Socken sehen klasse aus!!! Ich mag sie lieber ungleich. ;)
  2. Hihi, mancher will eben lieber bei Mama bleiben. ;) Die Socken sehen toll aus.
  3. Und komischerweise stricke ich immer nur Herzchenfersen. Ohne verkürzte Reihen. ;) Aber bei Tüchern ist das wirklich suchtgefährdend. Rosi, das ist ja kein Wettstricken. Ich wollte einfach das Tuch bis Wangerooge fertighaben. Da habe ich mich eben rangehalten. So ein Tempo ist bei Holznadeln natürlich brandgefährlich. ;) Aber es ist kein Qualm aufgestiegen. ;)
  4. Na, Socken gehen ja im Sommer auch immer. Kleine Teile sind für den Sommer gut. Aber Pullis oder gar Decken, wo man dann halb zugedeckt wird.... da würd eich eingehen wie ne Primel. ;)
  5. Wow, das ist ja schon wirklich Masenproduktion. ;) Hihi, ich stricke auch gerne im Auto. Nur fahre ich ja meistens selber. Aber letzten Dezember standen wir ja mal eine dreiviertel Stunde im Stau.... Schnell das Strickzeug raus... keine Minute vergeuden. :) Oder wenn ich am Zoll darauf >warte, dass mein GöGa mit den abgestempelten Ausfuhrscheinen zurückkommt... Samstags lohnt es da auch, zu stricken.
  6. Uiuiui, so viel Lob!!! Vielen Dank!!!!!! Rosalie, ich habe das Garn auf dem Strickschiff im März gekauft. Ich denke, ich habe insgesamt für das Tuch ca. 10 Tage gebraucht. Aber ich war ja auch richtg motiviert. Ich will das Tuch ja morgen mit nach Wangerooge nehmen und Ruth Kindla zeigen. Ich denke, dass sie sich sicher freut, wenn schon was aus ihrem neuen Buch fertig ist. Und mich hat es einfach gejuckt. Gerade bei den verkürzten Reihen will ich immer ein Feld endlich fertigmachen. Und dann juckt es mich, das neue Feld anzustricken.... So sind diese Tücher mit verkürzten Reihen bei mir
  7. So, pünktlich zur Strickwoche auf Wangerooge habe ich mein Tuch "Tama" aus Ruth Kindlas neuem Buch fertig. Ich habe es aus 2 Knäuel Hjertegarn Kunstgarn gestrickt. Den Farbverlauf finde ich toll. Nur über das Garn habe ich mich manchmal geärgert. Ab und zu ist es total dünn, wie Zwirn, und dann wieder ist es dick und flauschig. Das eignet sich bei Doppelmaschen nicht wirklich! Ich bin mal gespannt, was Ruth am Wochenende zu dem Tuch sagt.
  8. Ich mag ja kein Grau... aber in Kombi mit dem Pink sieht das doch ganz gut aus. Schicke Socken!
  9. Wow, da warst du aber auch fleissig!!!! Hihi, der Sockenvergleich ist ja klasse! Die Decke ist in tollen Farben gestrickt. Und die Rückseite gefällt mir fast bessera ls die Vorderseite.
  10. Ich auch. ;) Ich mag es ja auch nicht so dolle warm. Sommer ist so gar nicht meins.... Obwohl ich meine Arthrose dann doch bei feuchtkaltem Wetter dolle merke. Das macht auch wieder keinen Spaß. Am liebsten sind mir 18 bis 20 °C und Sonnenschein. Dazu ein leichter Wind.
  11. Danke schön für Euer Lob. :) Naja, Bine, es gibt ja immer mal kühle Tage. Aber im Moment bei über 20 °C trage ich tatsächlich nichts am Hals.
  12. Nachdem ich Moni ja den Loop "Song of the Sea" gewichtelt habe, den ich auch meiner Mutter schon gestrickt habe, habe ich mir endlich einen eigenen gestrickt: Er ist aus High Twist Sparkle von Wollkenschaf, eni ganz tolles Garn! Und ich habe ihn mit nur 128 Maschen statt 256 gestrickt.
  13. Also, ein "reduziertes" Geburtstagswichteln finde ich auch schön... und Nikolaus sowieso... Stimmt, beim letzten Geburtstagswichteln waren bald mehr Wichtelpakete auf dem Geburtstagstisch als Geschenke von der Familie. ;) Das war schon ein rechter Aufwand.
  14. Spätsommer klingt doch mal schön....
  15. Oh, toll, Maritta, extra für dich gefärbte Wolle! Das ist ja ein toller Färbeservice. Sehr schöne Sachen hast du bekommen! Mir hat das Wichteln auch total viel Spaß gemacht.... Wann gibt es das nächste????? ;)
  16. Na, die sehen ja auch richtig gut.aus. Schöne Farben sind das.
  17. Swangard

    Jutta Handarbeiten

    Klasse Socken sind das, Jutta. Besonders die für Leon finde ich ganz toll.
  18. Wann ist Maritta denn wieder zuhause?????
  19. Auja, ich will auch Jutta als Osterhäsinsehen....
  20. Bine, du bist doch auch kreativ. Die Polsterung unter dem Holztablett ist ganz toll. Der Stoff ist angeleimt und angetackert worden und mit Kügelchen (aus Styropor???) gefüllt. Eigentlich ganz simpel. Man muss nur erstmal drauf kommen!
  21. Alsoooo.... ich war bei Rosi, und wir hatten mal wieder richtig Spaß miteinander. Nach Latte Macchiato und Erdbeeren mit Sahne hat Rosi ausgepackt: Das Beweisbild mit Schere: Und hier geöffnet: Hihi, wir hätten wirklich ein Topflappenwichteln machen können. Irgendwie hatte die Hälfte die gleiche Idee. Und die grünen Topflappen passen perfekt in Rosis Küche. Anhand der Karte tippen wir ungemein auf Maritta als Wichtelmama!!!!! Und hier kommt der Hammer.... ein magnetisches Knietablett nur für Rosi: Und von unten mit Polsterung: Das ist doch wohl extrem kreativ,
  22. Ach schade, Kathrin.... Mensch. Das ist wirklcih Pech...
×
×
  • Neu erstellen...