Zum Inhalt springen

Swangard

Club
  • Gesamte Inhalte

    5.957
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Alle erstellten Inhalte von Swangard

  1. So, bei uns gibt es heute auch wieder Sonne. Aber Wolken ziehen auch schon wieder auf.... Gestern abend kam das Kettentelefon von Inkas Klasse bei uns an. Die Englischlehrerin ist krank. Deshalb hat Inka heute statt um 7.30 Uhr erst um 9.10 Uhr Schule. Ganz klasse.... also durfte ich meinen Zahnarzttermin verschieben. Morgen muss sie auch erst um 9.10 Uhr in der Schule sein. Menno.... Morgen will ich doch vormittags zu Rosi. Nun kann ich erst später losfahren und kann nur eine gute Stunde dortbleiben, bis ich wieder zurück muss. Eine Hektik! Nur weil die Schule keine Vertretungen organisiert. Wenn ein Lehrer krank wird, dann fällt der Unterricht aus. Egal, wie die Eltern sich organisieren können... Naja, ich werd dann, wenn Inka zur Schule los ist, einkaufen. Morgen muss ich Kuchen backen, den Linus dann übermorgen mit in den KiGa nimmt. Er hatte ja in den Ferien Geburtstag. Diese Woche muss ich echt aufpassen, dass mir kein Termin verloren geht. Inka ist noch zum Geburtstag eingeladen, außerdem fährt sie am Freitag mit der Schule am Nachmittag zum Zirkus. Uaaaahhh, ich schaue ständig auf den Kalender, ob ich auch an alles gedacht habe. ;)
  2. Ja, super, Sandra. Das wäre schön, wenn du auch kommen würdest. Wir fahren auf jeden Fall am Abend zurück. Wir haben ja noch eine gute Bekannte mit dabei, die auch mit uns im Juni in die Strickwoche am Bodensee fährt. Ach, da freue ich mich auch schon drauf!!!
  3. Oh, Maritta, die sind aber schön geworden!
  4. Ach, wie niedlich. Am besten gefällt mir ja der Hase. ;) Ich bin auch nicht soooo die Basteltante. Das ist mir irgendwie zu fummelig. Aber ich finde es toll, wenn jemand da ein Händchen für hat.
  5. Hallo, ich wünsche Euch allen noch schöne Restostern!!!!! Bei uns schien gstern die Sonne aus allen Knopflöchern. Wir haben den Kindern zu Ostern ein Trampolin mit 3m Durchmesser geschenkt. Normalerweise gibt es zu Ostern immer nur eine Kleinigkeit und dann ein Osterkörbchen. Aber die Kinder wollten so gerne ein Trampolin. Und Linus braucht auch was, wo er sich so richtig austoben kann. Also habe ich meinen Mann überredet, der so ein Teil überhaupt nicht haben wollte. Jedenfalls haben wir gestern fast 3 Stunden lang das Trampolin aufgebaut. Es haben alle geholfen, auch Linus. Das hat super geklappt. Und sogar Thies geht drauf, unser Stubenhocker. ;) Für heute war eigentlich ein Ausflug geplant, aber der Regen macht uns einen Strich durch die Rechnung. Mal sehen, was wir stattdessen machen. Rumgammeln oder vielleicht Indoor-Spielplatz... mal schauen. Gestern war ich kaum im Internet. Am Nachmittag haben mein Mann und Thies ein Computerspiel gespielt, wo sie zum PC auch noch mein Notebook brauchten. Da habe ich dann viiiiiel gestrickt. ;) Morgen früh geht die Schule wieder los... und ich muss zum Zahnarzt. Letzte Woche habe ich mir von einem Zahn was abgebrochen. Ach, und vorgestern haben wir unseren Sommerurlaub gebucht. Im Juli sind wir eine Woche in Travemünde an der Ostsee. Da freue ich mich schon riesig drauf. Vorher und hinterher sind wir ein paar Tage bei den Schwiegers. Bine, da müssen wir uns dann mal absprechen, wann ich bei Euch reinschauen darf. Das wäre toll!
  6. Jutta, wir fahren um 7 Uhr bei Rosi los. Also muss ich so um 6.30 Uhr los... Laut Googlemaps sollen wir 2 Std. 40 Minuten brauchen. Ich glaube um 9.30 Uhr macht der Markt auf. Na, ich denke, wenn wir dort ankommen, werden wir erstmal einen Kaffee trinken, bevor wir uns auf die Wollstände stürzen. ;) Mir kam so die Idee, vor der Heimfahrt von Backnang noch was zu essen... Vielleicht gibt es ja in Backnang einen netten Italiener, wo wir noch zusammensitzen und was essen könnten.... Sommerreifen habe ich seit letzter Woche am Auto. Es gibt ja diesen Spruch, Winterreifen hat man von O bis O aufgezogen, also von Oktober bis Ostern. Naja, Mitte April fand ich dann eigentlich perfekt.
  7. Swangard

    Bines Gewerkel

    Ja, super, Glücksbringer können ja nicht schaden, wenn man frisch den Führerschein bekommt. ;) Ist total niedlich!
  8. Ich war heute in der Werkstatt. Unser Auto hat jetzt wieder Sommerreifen. Aber ich habe keinen Ersatzwagen bekommen. Naja, am Morgen nach Hause haben Linus und ich 45 Minuten gebraucht. Am Nachmittag haben wir einen anderen Weg genommen. Da haben wir 55 Minuten gebraucht. So sind wir heute schön spazieren gegangen. ;) Sie Sonne schien ja schön. Da war das ok. Nur der Wind "pfoff" uns gut um die Ohren. ;) Ich habe vorhin schon mal einen Beitrag geschrieben. Aber kurz bevor ich fertig war, hat sich wieder alles marliert und selbst gelöscht. Das habe ich neuerdings ständig. Das verleidet mir das Schreiben gewaltig. Ich bin immer stinksauer, wenn ich endlich alles fertig geschrieben habe, und dann verschwindet der Beitrag direkt vor dem Absenden. Außerdem schreibt sich alles auf meinem Notebook plötzlich da weiter, wo gerade der Mauszeiger steht. Wenn ich also schreibe, muss ich in jeder Zeile den Mauszeiger verschieben, sonst schreibe ich mitten im Text weiter. Ich werde echt noch wahnsinnig. Das macht keinen Spaß. Und ich habe keine Ahnung, was das für Macken sind. Mein GöGa weiß das auch nicht, sagt er...
  9. Swangard

    Bines Gewerkel

    Na, die Färbun ggefällt mir aber sehr gut!
  10. Ja, Inkas Reitstunde fängt im Mai wieder an. Sie freut sich schon total drauf! Also ich sehe mir gerne Turmspringen an. Das finde ich sehr schön anzusehen. Aber viele solche "schönen" Sportarten bekommt man ja wirklich kaum mal zu Gesicht. Das ist wirklcih schade. Ballett mag ich gar nicht. Aber ich steh auch überhaupt nicht auf klassische Musik. Tanzen an sich finde ich toll. Ich habe ja selbst jahrelang getanzt. Naja, dann hat mein Tanzpartner eine Freundin gehabt und wollte unbedingt mit ihr tanzen. Und ich stand ohne Partner da. Und weil es bei uns in der Tanzschule Jungsmangel gab, habe ich auch keinen mehr gefunden. Aber mir hat das Tanzen total viel Spaß gemacht. Am liebsten mochte ich die Standardtänze. Da sind die Bewegungen so schön fließend. Aber Rumba mochte ich auch gerne. Ach, das war eine tolle Zeit!!!! Ich habe dann auf Tennis gewechselt. Das habe ich auch ein paar Jahre gespielt. Das hat mir auch Spaß gemacht. Jetzt bin ich mehr Stricknadelschwingerin. Wenn die Ferien zuende sind, will ich mal Zumba an der Wii ausprobieren. Aber das mache ich, wenn die Kinder nicht zuhause sind. Ich will mich ja nicht zum Affen machen, wenn die Kinder zuschauen. Wenn ich es ein bißchen geübt habe, können die Kinder ja mitmachen. So, ich bin auch mal gespannt auf Inkas Blut-Ergebnis. Was da wohl bei rauskommt...
  11. Hihi, Andrea, vielleicht steht Bine auf rhythmische Sportgymnastik. Oder Turmspringen. Da sieht man ja auch ganz schöne Körper.
  12. Wow, Andrea, das war aber richtig spannend beim Handball. Bei uns beim Unihockey ist auch immer mächtig Stimmung. Ich finde es toll, wenn das Publikum so mitgeht. So, mit Inka war ich beim Kinderarzt. Der meinte, die Pickelei auf Inkas Armen sieht nach Neurodermitis aus. Inka durfte sich dann Blut abzapfen lassen für einen Allergietest. Am Donnerstag soll ich wegen des Ergebnisses anrufen. Da bin ich mal gespannt. Jedenfalls wurden uns drei Salben aufgeschrieben und Tropfen gegen das Jucken. Die Tropfen waren aber in der Apotheke aus. Ich hole sie morgen woanders. Aber vielleicht helfen die Salben ja auch, dann müssen wir vielleicht nicht noch Tropfen nehmen. Ich bin immer so skeptisch, was Medizin angeht. Ich habe keine Ahnung, warum ich so gegen Medikamente bin. Vielleicht liegt es daran, dass ich noch nie was dauerhaft nehmen musste.
  13. Süß sieht deine Puppe in dem Schlafanzug aus. Ich kann ja gar nicht nähen, aber ich denke auch, dass so kleine Sachen sicher schwieriger zu nähen sind als große Teile. Und du kleidest deine Puppe immer sehr schön.
  14. Na, dann rufe ich am Montag mal beim Kinderarzt an. Mal sehen, was der sagt. Gestern hat Inka einfach Nives Soft draufgetan und meinte, dann würde es nicht mehr jucken.
  15. Ich habe mal eine Frage an Euch. Inka hat immer, wenn es draußen schön warm wird und die Sonne scheint, die Arme und das Gesicht voller Pickelchen.... Schaut mal: und hier: Im Gesicht sind noch kaum welche, aber die werden schon noch kommen. Das ist jeden Sommer so. Soll ich damit zum Hautarzt gehen? Das sind doch Hitzepickel. Oder ist das eine Allergie? Ich dachte sonst immer, das würde mit der Sonnencreme zusammenhängen. Aber jetzt hat sie die Pickel auch ohne Sonnencreme bekommen. Daran liegt es also nicht. Mein Mann sagt, ich soll damit erstmal zum Kinderarzt gehen. Aber das ist doch eindeutig eine Sache für den Hautarzt, oder? Kann ja nur Sonne oder Wärme sein....
  16. Oh ja, Jutta, bring doch Mareike mit. Dann lernen wir sie auch mal kennen. Wir haben Judith aus Baden dabei. Sie hat dort ein kleines Wollgeschäft in ihrem Wohnzimmer. Dort gibt es auch Stricktreffen und manchmal einen Strickkurs. Wir sind also zu dritt unterwegs. Und verabredet sind wir noch mit Kirsten Schneider (Mrs. Postcard) auf ein Käffchen und einen Schwatz. ;) Hihi, Bine, Inka gefallen die Socken sicher auch. ;) Sie ist im Moment so viel unterwegs. Es sind ja Ferien. Da geht sie vormittags mit Freundinnen los und kommt oft erst gegen 18 Uhr wieder heim. Deshalb hat sie die Socken noch gar nicht gesehen. Sie nutzt jeden Sonnenstrahl. Das finde ich super. Und ihre Freuninnen sind auch alle nicht im Urlaub. ;) Da spielen sie viel zusammen.
  17. Swangard

    Fertig gestrickt

    Ui, warst du fleissig! Die sehen allesamt wunderbar aus.
  18. Ach, Jutta, meine Schwester war mit 12 Jahren auch schon 1,79m groß. In der Tanzschule gab es dann nur einen Jungen, der größer war als sie. Zum Glück hat er sie dann auch zum Abschiedsball eingeladen. Da war sie total glücklich. Ansonsten hat sie die Jungs immer nur von oben gesehen. Das ist als Mädchen schon doof. Ich komme in der Größe nach meiner Mutter. Die ist genauso groß wie ich. Wir sind beide im mittleren 1,60er Bereich. Mein Vater war 1,90m groß und meine Schwester ist 1,81m groß. Das sah immer komisch aus, wenn wir zusammen unterwegs waren.
  19. Oh Rosi!!!!!! Mensch, und das am Ende des Monats. Ich muss mir dringend ein bißchen Haushaltsgeld aufheben. Nicht, dass ich am Ende pleite nach Backnang fahre.... ;) So, jetzt habe ich mal zwischendurch ein Paar Sneakers gestrickt. Das sind die "Bali" von Regina Satta aus Lana Grossa Meilenweit Cotton Fantasy Stretch (was für ein Name!). Das Muster ist aus dem blauen Socken-Anleitungsbuch von Regina Satta. Es strickt sich fast von selbst. Ich finde es toll und stricke es bestimmt nochmal irgendwann.
  20. Ja, genau, aber ich habe ja fast nur bunte Tücher und Loops. Ich habe da aber auch noch ein tolles uni-türkisfarbenes Garn mit Seide. Ein Traum... Muss aber noch verstrickt werden. ;)
  21. Ach, Jutta, Tabea ist ja wirklich süß. Und die Mütze steht ihr ja super. Bine, die Uhr sieht ja lustig aus. Ich kann übrigens für heute wieder 20°C und blauen Himmel vermelden. Tolles Wetter!
  22. Ich denke, für Weiss bin ich zu hell. Ich gehe einfach nicht so gerne in die Sonne. Aber uni pink!!!! Das ist meine Farbe!!!!!
  23. Swangard

    Bines Gewerkel

    Der Baktus sieht super aus! Und das Garn ist gut abgehangen. ;)
  24. Naja, vielelicht finde ich ja in Backnang ein schönes einfarbiges Garn. ;) In orange hatte ich mir neulich mal ein schönes mitbestellt, als ich Wichtelwolle gekauft habe... Aber zum pink-weiß geringelten Shirt ist das ja auch nix..... Aber in Backnang gibt es sicher das richtige, da bin ich mir sicher.
  25. Also bei uns ist heute schönster Sonnenschein, blauer Himmel mit ein paar Schleierwolken. Richtig Frühling! Alles blüht so schön. Ich war vorhin mit Inka und Linus zum einkaufen. Unser Supermarkt im Dorf hat ja neu aufgemacht nach riesiger Renovierung. Der ist jetzt richtig schön. Also waren wir dort. und auf dem Rückweg habe ich wirklcih über all die Farben in den Gärten gestaunt. Toll, wie das aussieht.
×
×
  • Neu erstellen...