Zum Inhalt springen

Swangard

Club
  • Gesamte Inhalte

    5.957
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Alle erstellten Inhalte von Swangard

  1. Tadaaaaaaaaaaa!!!! Meine Olympia-Socken sind fertig: Es sind Unentschlossene Socken, die ich im Team Sockenhühner in der Ravelry-Gruppe "12 Socken in "2012" gestrickt habe. Wir haben im Team gemeinsam unsere Projekte am 27.07.2012 während der Eröffnungsfeier der Olympiade in London angefangen zu stricken. Ich hatte erst mit anderen Farben angefangen. Die waren mir dann aber zu dunkel. Ich hatte so Mühe, die dunkellila Randmaschen mit dem farbigen Einsatz zusammenzustricken, dass ich mit heller Wolle und einigen Anleitungsänderungen nochmal neu begonnen habe. Die Wollen, die ich benutzt h
  2. Och, ist die aber niedlich!!!! Ich finde das Herz vollkommen ok! Ist doch eine ganz tolle Decke!
  3. Hallo Leeza, willkommen bei uns!!! Wo kommst du denn her, und was machst du so? Ich bin ja gaaaar nicht neuguerig. ;)
  4. Swangard

    Pulli gestrickt

    Ach, ist der niedlich!!!!
  5. Ach super, Raum Celle. Ich habe in Jeversen (Wietze) einen Bekannten. Ein alter Freund meiner Eltern. Er ist dort Ortsbürgermeister. Aber das wäre jetzt ein riesiger Zufall, wenn du ihn kennen würdest. ;)
  6. Ach Urmeline, das ist wirklich schrecklich. Da verabschiedet man sich von einem fitten Menschen und sieht ihn nie wieder. Das ist wirklcih schrecklich. Klar, mit 93 ist man schon seeeehr alt, aber wenn es einem doch eigentlich gut geht... Ich wünsche Euch ganz viel Kraft in der nächsten Zeit. Es ist immer schrecklich, einen lieben Menschen zu verlieren... Mein Vater ist damals erst 50 Jahre alt gewesen. Wenn er wüsste, dass er heute 4 Enkel hat.. Er wäre ein toller Opa. Da darf man gar nicht drüber nachdenken. Mir stehen schon wieder die Tränen in den Augen.
  7. Hallo Sabine, herzlich willkommen bei uns!!! Ich bin auch strickverrückt und süchtig... nicht therapierbar! ;) Ich habe drei Kinder (3, 7 und fast 10 Jahre alt), die auch ab und zu gerne Socken haben mögen. Meine Tochter mag auch immer mal gerne Schals haben. Ansonsten stricke ich hauptsächlich für mich. Ich bin 43 Jahre alt und wohne in der nähe von Rosi (mit dem Buchstabensalat ;) ). Wir treffen uns öfter und haben viel Spaß zusammen. Kennengelernt haben wir uns hier im Forum. So trifft man dann zufällig in der Nähe Gleichgesinnte, die man ohne Internet niemals kennengelernt hätte. Wo w
  8. Ich war damals so geschockt, weil mein Vater ganz plötzlich und unerwartet auf dem Tennisplatz umgefallen und gestorben ist. Da hat sich meine Tante (seine große Schwester) um alles gekümmert. Deshalb war der Ablaufplan eben so wie er war. Zur Trauerfeier kamen damals so viele Menschen, dass noch ganz viele draußen vor der Kapelle standen. Es war dann eigenartig, dass man danach einfach wieder wegging, ohne Begräbnis.
  9. Liebe Urmeline, auch von mir mein herzliches Beileid. Ich würde auch zu Liegesträußen tendieren. Ganz ehrlich... ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern. Mein Vater wurde auch in einer Urne beigesetzt. Aber die Trauerfeier fand ein paar Wochen vor der Beisetzung statt. Mein Vater musste im Krematorium "in der Warteschleife" liegen. Die hatten so viel zu tun, dass es ein paar Wochen dauerte, bis er verbrannt wurde. Das fand ich damals schon ganz schrecklich. Er wurde dann bei seinen Eltern im Grab begraben. Da waren wir dann nur noch ein paar handverlesene Leute, die dabei waren. Da w
  10. Das sind ja mal ganz tolle Socken. Tunesisch stricken kenne ich auch nicht. Das finde ich mal interessant...
  11. Hihi, und ich dachte immer, ich könne gar nicht gut schreiben... ;) Danke schön für Euer Lob. Das geht runter wie Öl. ;) So, und jetzt gibt es noch Turbosocken zu sehen. Die Sneakers haben sich fast von alleine gestrickt: Sie heißen "Sommerlaune" und sind nach einer Anleitung von Regina Satta. Nur das Bündchen habe ich von den Socken "Lina" entliehen (auch von Regina Satta). Ich habe sie aus einem Lana Grossa Baumwollsockengarn gestrickt. Das ging ratz fatz. Sind ja nur Sneakers. Das geht immer ganz flott. Und ein letztes Mal seht Ihr Bad Kleinkirchheim im Hintergrund... morgen gaaaaanz
  12. Ha, Bine, ich habe doch keine Käsefüße!!!! :unsure: Jutta, genau, das sind Hebemaschen. Rosi, ich freue mich auch auf dich. Aber hier ist es auch schön. Die 2 Wochen sind wie nix rumgegangen. Morgen muss ich schon packen. Übermorgen geht es wieder heim.
  13. Danke schön für Euer Lob!!! Bine, hä??? Holland... Käse??? Meinst du meine Käsefüße???? Oder die vielen Holländer in unserem Ferienpark, wo man an der Rezeption zuerst holländisch begrüßt wird??? Wir sind ja mit weißen Nummernschildern in der Tiefgarage in der Unterzahl. Hihi, wisst Ihr, was man in Holland bekommt, wenn man dreimal durch die Fahrprüfung fällt? Antwort: "Gelbe Nummernschilder!" Hihi.
  14. Tadaaaaa, meine "Farbspiele" von Regina Satta sind fertig: Sie sind aus 2 Opal-Sockengarnen gestrickt. Das Muster gefällt mir super. Es ging soooo schnell zu stricken. Letzte Nacht ist der 2. Socken fertiggeworden. Das Foto habe ich eben auf dem Balkon unserer Ferienwohnung gemacht.
  15. Hallo Hannah, was für einen Ammoniten meinst du denn? Bist du bei Ravelry registriert? Da habe ich bei "Ammonit" "Crochet" und "Free" diesen hier gefunden: http://www.ravelry.com/patterns/library/the-ammonite-plushes---big-and-small Die Anleitung ist auf Englisch.
  16. Toll!!! Mir gefällt am besten das schicke Lila! Das werden bestimmt tolle Mojos. ;) ;) ;)
  17. Wow, wie niedlich sind denn die Tiere??? Ganz toll!!!
  18. Danke schön für Euer Lob! Ich habe gestern abend den Anfang wieder aufgeribbelt... Die Farbkombi hat mir nicht so gefallen. Ich habe mir zwei andere Knäuel rausgesucht aus meiner riesigen Kiste. Mal sehen, wie das wird. Aber da bin ich noch am Bündchen. Da kann man ja noch nicht sagen, wie es wird...
  19. Nee, nee, es war KEIN Strickbuch. ;) Es war ein Zeitreisebuch (eigentlich für Kinder um die 10 Jahre) "Ulysees Moore", wo Kinder ins alte Ägypten gereist sind, um eine alte Karte zu finden.... Sehr spannend. Die nächsten zwei Bücher der Reihe nehme ich mit in den Urlaub.
  20. Hihi, hoffentlich bekommen die beiden in den Dosen keine Klaustrophobie!!!!! Die sind bestimmt froh, wenn sie ausgepackt werden. ;) Jednfalls sind sie super süß! Und die kleinen Babyschühchen sind total schick! Der Bommel ist ein Knüller!
  21. Danke schön. >banane< Bine, ich habe inzwischen die bunten Socken angeschlagen. Und es geht super mit den 2 Knäuelen. Aber zum Mitnehmen ist das nix. Unterwegs habe ich heute in Bus und Bahn mal ein Buch dabei gehabt. Und prompt hatte ich es auf dem Heimweg schon vor dem Aussteigen ausgelesen... Naja, habe ich eben aus dem Fenster geschaut... ;)
  22. Juhu, meine Venezia-Socken sind feritg! Sie sind aus Lana Grossa Meilenweit Merino, und ich habe sie für den KAL von Regina Satta gestrickt. Und für das zweite Paar Socken, das für den KAL ausgewählt wurde ("Farbspiele"), habe ich diese Wolle ausgesucht: Jaja, richtig, ich stricke mit zwei verschiedenen Knäuelen!!! Mal sehen, ob das Spaß macht. ;)
  23. Wow, das sieht super schön aus!!!!!!
  24. Swangard

    elfles album 2012

    Ui, da warst du aber wieder sehr fleißig!!! Schöne Sachen hast du da gestrickt!!!!
  25. Mein Mann hatte mich darum gebeten, dass ich ihm eine Hülle aus blauer Wolle stricke. Ich hatte niemals damit gerechnet. Aber das zeigt mir doch, dass er meine Strickerei ernst nimmt.
×
×
  • Neu erstellen...