Zum Inhalt springen

Swangard

Club
  • Gesamte Inhalte

    5.957
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Alle erstellten Inhalte von Swangard

  1. So, das Tuch, das ich testgestrickt habe, ist jetzt bei Ravelry kauf- und runterladbar. Das E-Book dazu heisst "Beaded Shawls", und mein Tuch ist tatsächlich auch auf dem Titelbild. Boah, bin ich stolz drauf. ;) Hier sind Bilder, die ich gemacht habe, bevor ich Julia mein Tuch zugeschickt habe: Ich habe insgesamt ca. 1300 Rocailles eingestrickt.
  2. Danke schön, Moni. Das Tuch liess sich sehr gut stricken. Es ist aus Filce Lucca von der Wolllust. Bine, wann??? Wo????? Ich freue mich!!!!!!
  3. Nur mal kurz ein Link zur Projektseite bei Ravelry, wo Julia Riede Bilder von dem Testtuch zeigt, das ich für Ihr E-Book "Beaded Shawls" testgestrickt habe. Das Tuch heisst so wie ich, ist das nicht schön??? Ich habe selber noch keine Projektseite angelegt. Das mache ich die Tage mal. Aber Ihr könnt ja mal bei Ravelry spicken... ;)
  4. Liebe Britt, ich wünsche dir zu deinem Geburtstag alles Gute!!!! Ich habe eben zufällig bei Ravelry gesehen, dass du ein Törtchen an deinem Avatar "kleben" hast. ;) Ein untrügliches Zeichen, dass heute dein Geburtstag ist! Lass dich feiern und geniesse den Tag!
  5. Klasse!!! Hihi, SCHNELLGEFÄDELT!!!!! Der Hammer!!!!
  6. Wow, sind das Kunstwerke!!! Ganz toll!!!!
  7. Also ich liebe Honig. Marita, du schreibst "Griechischer Joghurt, lecker mit Sahen": Die Sahne ist da ja schon drin, oder? Oder schlägst du da nochmal extra Sahne für? Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Das wäre ja sehr mächtig, oder? Na, ich drucke mir das mal aus und werde das bestimmt demnächst ausprobieren. Mal sehen, ob mein GöGa das mag.
  8. Uaaaahhhh, sieht das lecker aus!!!!! Das muss ich mir ausdrucken!!!! Das kann ja nur lecker schmecken!!!! Davon hätte ich jetzt auch gerne eine Portion! ;)
  9. Von mir auch ein herzliches Willko ! Fühl dich wie zuhause. Was werkelst du denn so? Vielleicht können wir dich mit irgendwelchen Viren anstecken. ;)
  10. Swangard

    Jetzt darf ich aber

    Schau mal hier: http://www.monika-eckert.de/shop/product_info.php?info=p155_hamburg-kal.html Da steht, dass man Dreieck, oder Stola, Schal, Windsbraut oder Strandtuch stricken kann. Die Anleitung ist 61 Seiten lang, weil es so viele Formen und für jede Form mehrere Mustermöglichkeiten gibt. Das ist also ein Baukastensystem, aus dem man immer mal wieder was anderes rausnehmen und zusammensetzen kann. Auf den Halloween-Kal bin ich auch gespannt. Da habe ich letztes Mal nicht mitgestrickt. Ich hoffe, es wird ein Mystery. Das finde ich immer besonders spannend. Auch auf die Wollwahl bin ich ges
  11. Swangard

    Jetzt darf ich aber

    Hallo Marita, dein Tuch ist wirklich ein Traum. Die Farbe ist natürlich ein Hammer!!!! So wunderschön! Wieviel Garn hast du denn verbraucht? Bei mir hat das Teststricken ja leider nicht geklappt. Aber macht nix. Ich habe mir die Anleitung einfach gekauft und stricke immer noch am Strandtuch mit Mittelpasse. Aber ein Dreiecktuch mit mehrfacher Mittelpasse will ich auch noch irgendwann aus den ganzen Musterteilen stricken.
  12. Rosi, wir können ja auch bei Pia und Marianne sicher Wolle raussuchen, und sie bringen sie mit zum Strickschiff. Da können wir dann cash bezahlen. So habe ich das im Februar ja mit den Sockenbrettern gemacht. Stimmt, Frau Burgener müssen wir noch infizieren. Wann ist nochmal das nächste Strickschiff? Bei der Bieler Seeschifffahrt finde ich nichst auf der Homepage.
  13. Uiii, danke schön für Euer Lob. >banane< An der Glücksspirale habe ich länger gearbeitet, weil das mein Esstisch- und Unterwegs-Projekt war. Da brauche ich keine Anleitung für. Das kann ich schön nebenher machen. Ich habe neulich sogar eine von den Perlenreihen im Zug gemacht. Das ging ziemlich gut. Die nächste Glücksspirale habe ich gleich gestern angefangen. Heute habe ich sie wieder geribbelt, weil man die Perlen überhaupt nicht gesehen hat. Ich habe einfach dunklere Perlen genommen. Jetzt kann man sie sehen. Also kann die Spirale wachsen. Meine Schwiemu bekommt sie dann zum Geb
  14. Und hier ist die Glücksspirale, die mir von den Nadeln gehüpft ist: Das Garn ist Sockenwolle mit Bambus, handgefärbt von Pia und Marianne vom Grenchner Regenbogen. Ich habe solange gestrickt, bis das Garn fast alle war. Es sind noch 2 m Garn übriggeblieben. Nach dem Abketten habe ich über die Abkettkante noch eine Reihe feste Maschen und dann noch eine Reihe Krebsmaschen drübergehäkelt. In jede zweite Lochreihe habe ich auf die je 2 zusammengstrickten Maschen 1 Rocailles gesetzt. Ich habe eine unauffällige Farbe gewählt. So blitzt es nur manchmal ein bißchen, wenn das Licht richtig d
  15. Danke schön für Euer Lob. Mit diesen Sneakers bin ich wirklich rundum zufrieden. Die gefallen mir selber total gut. >banane<
  16. Swangard

    elfles album 2012

    Ich kann mich Rosi nur anschliessen, du warst wirklich sehr fleissig, Sandra! Mir gefällt ja am besten das grüne Windlicht. Das ist eine tolle Idee!!!
  17. Hallo Ulli, auch von mir ein herzliches Willko bei uns im Forum. Schau dich ruhig um, vielleicht können wir dich mit dem ienen oder anderen auch ein kleines bißchen anstecken. Das machen wir nämlich sehr gerne. ;)
  18. Dummdidumm, mir sind Sneakers von der Nadel gehüpft: Das sind die Socken "Liebelei" von Regina Satta. Gestrickt habe ich sie aus Lana Grossa Meilenweit Holiday Stretch. Ich finde die Farbe sowas von klasse!!!! Und das Muster ist richtig gut zu stricken! Sehr empfehlenswert. ;)
  19. Ui, das ist eine ganz tolle Färbung! Wunderschöööööööön!!!!
  20. Ganz toll, Maritta! Das Bärchen ist wirklich niedlich!
  21. Schade, ich habe noch Besuch von meiner Schwiemu. Sonst wäre ich gerne nach Bad Säckingen gekommen. Kommst du mal wieder????
  22. Swangard

    elfles album 2012

    Hallo Sandra, Mensch, warst du wieder fleissig!!!! Tolle Sachen. Mir gefällt der rosa Starng auch total super.
  23. Hihi, das wäre natürlich auch eine Idee. ;)
  24. Das geht sicher auch für Pullis. Ich kann ja vor Weihnachten nochmal solch eine Socke anfangen. Dann kann ich dir das gerne zeigen.
  25. Danke schön für Euer Lob. Stimmt, Jutta, die Socken sind nicht in der Runde gestrickt. Man strickt erst das Bündchen in Runden. Dann habe ich die vorderen Maschen auf einen Maschenraffer getan und nur das Gelbe weitergestrickt, bis ich da ankam, wo die Spitze anfängt. Dann habe ich den bunten Einsatz gestrickt und immer die letzte bunte Masche mit einer gelben Randmasche zusammengstrickt. Als ich vorne ankam, wo die gelben Maschen "warteten", habe ich wieder zur Runde geschlossen und die Spitze ganz normal gestrickt. Es sieht viel komplizierter aus, als es wirklich ist. ;)
×
×
  • Neu erstellen...