Zum Inhalt springen
  • Einträge
    65
  • Kommentare
    24
  • Aufrufe
    62.512

minibaerenwelt

557 Aufrufe

 Teilen

Die letzten 3 Tage habe ich "Eragon - das Verm?chtnis der Drachenreiter" von Christopher Paolini gelesen.

Das ich nur 3 Tage an dem Buch gelesen habe sagt schon eine Menge aus: die Geschichte ist spannend und fesselnd. Ein Junge von fast 16 Jahren findet durch Zufall ein Drachenei. Das Schicksal und der Zufall spielen weiter mit ihm und machen aus ihm einen Drachenreiter. Er muss seine Heimat verlassen, eine Menge Lernen und sich vielen Gefahren stellen. Auf dem Weg begleitet ihn sein Drache (welcher nun aus dem Ei geschl?pft ist), der sein bester Freund und engster Vertrauter ist.

So viel will ich von der Geschichte aber nicht verraten. Das Buch ist super geschrieben und die Handlung spitzt sich im Verlaufe immer mehr zu. Immer mehr Figuren werden eingebracht und lassen die Geschichte nicht langweilig werden. Zum Schluss gibts dann den grossen Showdown, aber auch genug offene Fragen um bald nach dem n?chsten Teil der Triologie zu greifen.

 Teilen

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Gast
Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...