Zum Inhalt springen

Kathrin

  • Einträge
    43
  • Kommentare
    22
  • Aufrufe
    9.836

schon wieder ein Monat vergangen


Kathrin

138 Aufrufe

 Teilen

Leute wie die Zeit vergeht!

Unsere Motoradsaison ist zu Ende. Der Garten hat nach Winterfestmachung geschrien und die Wolle wollte auch mal wieder beachtet werden.

Ja und sonst, der Igel ist in seinem Winterquartier eingezogen. Klar, er hat mit Vorliebe wieder die Bl?tter der Taglilien bevorzugt. Gut wenn man einige von den Dingern in einer Ecke stehn hat. Und ich muss sagen der kleine Kerl macht das gut mit dem Hausbau. Die Stauden werden wieder von den kleinen V?geln belagert wegen der Samen und die abgefallenen ?pfel und Pflaumen kann ich einfach liegen lassen, da sie auf dem t?glichen Speiseplan irgendwelcher Gartenbewohner stehen.

Diese Woche kamen unsere Kartoffeln direkt vom Bauern also fast vom Acker und nun riecht es bei uns im Treppenhaus herrlich nach erdigen Kartoffeln. Ich habe festkochende f?r Salat oder Bratkartoffeln, mehlige f?r Kartoffelpuffer, Kartoffelbrei und nat?rlich f?r Kl??e!!! Ja und dann noch die Roten f?r Salzkartoffeln. Und Kartoffelrezepte sind ja fast unersch?pflich, so dass man sie fast jeden Tag essen kann.

Und ich sage immer: Es kann Winter werden, wenn ...

Kartoffeln und ?pfel im Keller,

Mehl in der Speisekammer

Wolle im Schrank

und Holz hinterm Haus sind,

die Rosen abgedeckt und das Vogelhaus aufgestellt ist.

Naja und der Rotwein darf nicht fehlen, der Kerzenvorrat sollte reichlich sein und die Nachbarn sollten nach M?glcihkeit keinen Innenausbau machen.

Nach dieser Liste kann es jetzt also Winter werden.

Stricktechnisch befinden sich noch so einige Dinge auf den Nadeln, wie die Josephine, eine Weste, diverse Socken und Babyschuhe und ein kleiner Teddy. Meine selbstgef?rbte Wolle habe ich fast versponnen, leider! Die ging fast von allein in das Spinnrad. War ?brigens die S?ddeutsche im Strang vom Wollknoll.

Ach ja und ganz wichtig, das muss hier unbedingt vermerkt werden. Ich habe zum ersten Mal wieder 1 Woche Urlaub mit Muddi gemacht. Ein richtiger Weiberurlaub mit allem was dazu geh?rt. Ist n?mlich mein vorfristiges Geburtstagsgeschenk gewesen. Und wir hatten meist sch?nes Wetter zum Walking. Es geh?rte eine Massage dazu und Schwimmbad und Sauna. An der Hotelbar gab es leckere Dings und wir haben es innerhalb einer Woche geschafft, den Oberkellner ein L?cheln zu entlocken.

Und wer mal Lust auf Urlaub mitten in der Natur hat, dem kann ich das Lindner Hotel in Heubach nur empfehlen, weil da ist nix au?er W?lder und Wiesen. Und f?r die Biker gibt es dort die Kneipe Schafberg, die als bikerfreundlicher Gasthof eingestuft ist - der Chef f?hrt selbst. Die haben im Haus 3 Doppelzimmer und k?nnen noch weitere Unterk?nfte im Ort vermitteln. Kosten pro Nase mit Halbpension 27 Eus.

Der n?chste gr??ere Ort w?re Masserberg. Also einfach mal auf der Karte gucken. Unsere letzte Tour ging in die Richtung und da sind wir die Strecke mal abgefahren und das Urteil lautet ... tolle Stra?en mitten durch Gegend.

Weitere spektakul?re Dinge? :buri2: Da gibt es die Meike von der Zuordnung Lavendelschaf. Die schrieb ein paar Mails, koordinierte die Termine, setze sich in ihren Mini, der Beifahrer ein Henkys Spinnrad (so wie meins nur in hell) und d?ste von Berlin in Richtung S?den mit Stationen bei anderen Lavendelsch?fchen. Und wenn ich das so richtig sehe, m?sste sie diese Woche wieder zur?ck sein und ich bin schon ganz gespannt auf den Reisebericht.

 Teilen

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Gast
Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...