Zum Inhalt springen

Kathrin

  • Einträge
    43
  • Kommentare
    22
  • Aufrufe
    9.532

Einträge in diesem Blog

schon wieder ein Monat vergangen

Leute wie die Zeit vergeht! Unsere Motoradsaison ist zu Ende. Der Garten hat nach Winterfestmachung geschrien und die Wolle wollte auch mal wieder beachtet werden. Ja und sonst, der Igel ist in seinem Winterquartier eingezogen. Klar, er hat mit Vorliebe wieder die Bl?tter der Taglilien bevorzugt. Gut wenn man einige von den Dingern in einer Ecke stehn hat. Und ich muss sagen der kleine Kerl macht das gut mit dem Hausbau. Die Stauden werden wieder von den kleinen V?geln belagert wegen der Sam

Kathrin

Kathrin

Wenn die Technik Streiche spielt ...

... dann kommen unvollst?ndige Beitr?ge zustande. So wie mein Letzter. Also mal der Reihe nach. Am letzten Samstag war also das Spinntreffen bei Susu in Oberfranken. Und wie schon berichtet, es gab Wolle, Modelle, Gespr?che und reichlich zu futtern. Der vollst?ndige Bericht ist auf www.bayerhof-aktuell.de nachzulesen. Kr?mel hat sich bereits die M?he gemacht, also warum soll ich mir dann die Finger wund tippen. Dort sind auch meine Fotos hinterlegt. Am Sonntag ging es dann sportlich wei

Kathrin

Kathrin

und wiedermal bunt

So bunt wie der Herbst ist und so sch?n das Wetter, so kann ich einfach nicht widerstehen, meine letzten Wollvor?te in wei?er Farbe auch noch bunt zu machen. Der November wird sicher tr?b genug, so dass ein bissel Farbe in der Wollkiste nicht schaden kann. Und so sieht das dann aus. Henna sollte eigentlich orange werden ist aber braun geworden. Daf?r ist das krapp um so sch?ner wie ich meine. Ist eine Kontaktf?rbung und dadurch gescheckert. [attachmentid=252][attachmentid=253][attachmentid

Kathrin

Kathrin

wie die Zeit vergeht

Wie schnell doch die Zeit vergeht und was so alles in einer Woche passieren kann ... Nachdem ich nun erfolgreich meinen Kuchen ausgeliefert hatte, st?rmten auch schon wieder die n?chsten Ereignisse auf mich ein. Am Freitag mit dem Mopped 100 km zum Eis essen. clap Naja nicht ganz, wir haben unser Kind besucht und waren mit ihr Eis essen. Klar, dass man mit dem Mopped nicht Autobahn f?hrt, sondern Kilometer spart, aber daf?r fast die doppelte Zeit f?hrt. Kleine idyllische ?rtchen sieht ma

Kathrin

Kathrin

Bunt wie der Herbst

Leute wie die Zeit vergeht!!!! Drau?en fallen bereits die Bl?tter, meine Pflaumenb?ume biegen sich vor lauter Pflaumen und ich h?pfe von einem Farbeimer zum N?chsten, nutze die letzten Sonnenstrahlen, um wei?e Wolle bunt zu machen und habe aus meiner K?che eine Pflaumenmusproduktionsanlage gemacht und soeben wurde mein letztes gr??enm??ig angepasstes Glas mit Pflaumenmus gef?llt. Nun habe ich nur noch wenige gro?e, wirklich gro?e, Gurkengl?ser.... W?hrend sich bei einigen schon die ersten Anze

Kathrin

Kathrin

Kombination

Die Frage die sich oft aufdr?ngt, was l?sst sich alles miteinander verbinden oder kombinieren oder was passt wozu. Eine interessante Frage, die sich auch schon das Lavendelschaf stellte und so das Heft "Frech kombiniert" entstand. F?r mich ist diese freche Kombination Spinnrad und Motorrad. So wie also mein Mann mein Hobby mit mir teilt und mit zu Spinntreffen kommt, so teile ich seins und gehe mit zu Bikerpartys und Ausfl?gen. [attachmentid=82] So auch letztes Wochenende. Eine Bikerpart

Kathrin

Kathrin

jetzt ist alles zu sp?t ..... oder?

Nun was soll ich sagen .... eigentlich fehlen mir heute immer noch die Worte und ich hoffe einfach nur darauf die richtigen Tasten zu finden. Weil man ja mit Grundst?ck, Garten, Haus, hinterher laufender Wolle, Hund, Katze und Kaninchen, 2 T?chtern einem Mann und den vielen Dingen des Lebens noch nicht genug zu tun hat, habe ich ein neues Domizil, wo ich mich austoben kann. Ein F?rbegarten, ganz nach meinem Geschmack!!!! Hier ein bissel F?rbepflanzen ernten, da Unkraut zupfen und demn?chst we

Kathrin

Kathrin

meine Lieblingsfarbe ist bunt

Man sagt, jeder Pflanzenf?rber findet irgendwann seine Farbe und seine Pflanze. Als wir auf dem Finkhof waren, fragte mich die Cheff?rberin, was ich so f?rbe. Nun ja, mal dies und mal das und in jedem Falle bunt.... (man kommt sich dann so bl?de vor) aber die Antwort, dass ich dann wohl "noch" in meiner kreativen Phase w?re, lies mich hoffen. Und es kam das F?rberfest in Neckeroda (hallo an alle, die es geschafft haben, mich mal zwischen den Farbt?pfen zu erwischen) und es war so genial. Ic

Kathrin

Kathrin

Wo hab ich nur meine Gedanken ....

Da d?se ich nun durchs Netz und irgendwie kam mir gerade so ein Blitzgedanke, dass ich da ja auch noch einen Blog habe. Nun ja der Urlaub war g?ttlich, das Wetter sehr gemischt, von Hitze ?ber Gewitter und Regen war alles dabei. Wir sind mit dem Mopped rumgekurvt, waren zu einer Bikerparty, haben uns den Harz und den Th?ringer Wald angeschaut. Wir waren in Oberwei?bach im Fr?belhaus und ich konnte mich nicht beherrschen und habe mir das gro?e Heilkr?uterbuch gekauft. Inzwischen mit ich Mi

Kathrin

Kathrin

Ostermarkt und Saisonauftrakt

Tja nun ist er vorbei der Ostermarkt. Viele G?ste waren da, das Wetter spielte ebenso mit und alles in allem war es ein sch?ner Tag. Viele interessante Gespr?che hatte ich. Hin und wieder einen K?ufer f?r gr??ere oder kleinere Dinge aus dem Hofladen. Ich habe ein wenig gesponnen, etwas gestrickt, gefachsimpelt und Flyer verteilt. Tja alles in allem ich fand es war ein gro?artiger Tag!!!! Der Sonntag machte seinem Namen auch alle Ehre und lie? uns einen Bikerstart vom Feinsten genie?en. Voller

Kathrin

Kathrin

Socken ....

P?nktlich zum Fr?hlingsanfang hat es geschneit. Na das ist doch mal was!!!! Und so hat man wenigstens eine Ahnung, was Winter sein k?nnte. Tja und da der Schnee mich gerade in meinem F?rbewahn ausbremst, bleibt wenigstens mal auszuprobieren, wie die neue Wolle vertrickt aussieht. Das sind Massagesocken also sch?n kratzig und wenn die F??e mal besonders kalt sind, dann zieht man diese Dinger an und l?uft einmal durch die Wohnung und das Thema kalte F??e ist gegessen. Allerdings haben diese

Kathrin

Kathrin

Friesau 18

Das 18. Friesauer Bikertreffen ist nun leider auch schon wieder zu Ende. 3 Tage Spa?, sch?nes Wetter, nette Leute und Mopped fahr?n und noch vieles andere mehr! Was soll ich weiter dazu sagen? Nun ja die N?chte waren kalt im Zelt, aber alles Andere war der Hit. Wer mehr dazu wissen m?chte, einfach nachschauen unter: http://www.hexchen.de/MF_Wallichen/index.htm und/oder http://www.bikertreffen-friesau.de/

Kathrin

Kathrin

Saisonauftakt zum Abheben

Tja so ist das ... ein paar Sonnenstrahlen und die Bikes sind auf den Stra?en und die Eiscaf?s sind voll. Genau die richtige Zeit f?r einen "Saisonauftakt zum Abheben" Start 8 Uhr in Erfurt bei minus 3 Grad. Dann eine Tour durch eine w?ndersch?ne Landschaft in den Bereichen Erfurt/Gotha, wo so viel Baumbl?te zu sehen und zu schnuppern ist .... einfach herrlich. Hinten auf dem Mopped sitzen und einfach nur gucken. Da sind die Minusgrade schnell vergessen. Noch kurz einen Abstecher zu Wachsenbu

Kathrin

Kathrin

F?rbefest in Neckeroda

Nun ist es also auch schon wieder vorbei das Fest. Ein buntes Treiben sagte man mir, w?re es gewesen. Nun ja, ich werde mich auf die Bilder freuen. Da verbringt man einen ganzen Tag damit, an einem Stand zu stehen und zu spinnen, Wolle zu f?rben und nette Gespr?che zu f?hren. Und pl?tzlich hei?t es zusammen packen. Wo bitte ist die Zeit hin???? Viel zu schnell war der Tag zu ende und ich merkte nicht mal, dass ein eigentlich kn?ppelkaputt ist. Infinziert vom Wollvirus in einer hartn?ckigen

Kathrin

Kathrin

was man alles unterwegs trifft ...

Das Wochenende in den Oberpf?lzer Wald fing verregnet an. Gestartet im Regen, so dass man den Helm als Regenhut besser aufbehielt. Durch wunderbare Landschaft haben wir uns dann zum Mittagessen tapfer gehalten und wurden dann mit Sonnenschein belohnt. Naja wenn Engel reisen sollte das schon so sein. Es war ein Ausflug in allerkleinste Orte ?ber klitzekleine Stra?en in entlegende Gegenden. Also wenn mal jemand einen Tourenplaner braucht, Christian kann ich nur weiterempfehlen!!!! #blume Ac

Kathrin

Kathrin

Jetzt ist erstmal Urlaub ...

Br?tende Hitze, Niederschlag Fehlanzeige und das schon seit Wochen. Der Garten st?hnt und ich komme kaum mit Gie?en nach. Wolle kann man nicht anfassen, weil wirklich alles klebrig ist. Tags?ber breit von der Hitze und nachts kann man nicht schlafen .... genau die rechte Zeit um Urlaub zu machen. Wegfahren ist nicht, die Tiere und der Garten wollen versorgt werden. Also machen wir Urlaub im Gartenh?uschen und suchen jeden Tag nach anderen Touren, die man m?glichst mit dem Mopped machen kann.

Kathrin

Kathrin

Was hat Wallichen mit Wolle zu tun???

Im Grunde genommen ?berhaupt nichts, au?er dass beides am gleichen Wochenende stattfand. Am Samstag war Spinntreffen in Selbitz bei Susu. Wolle in allen Farben und Formen und Modelle eines sch?ner als das andere oder besser gasagt, h?tte ich mich f?r eines der Modelle entscheiden m?ssen ... ich h?tte ein echtes Problem gehabt!

Kathrin

Kathrin

×
×
  • Neu erstellen...