Zum Inhalt springen

Meine Strickarena

  • Einträge
    133
  • Kommentare
    95
  • Aufrufe
    142.412

Über diesen Blog

Handarbeiten aller Art

Einträge in diesem Blog

H?keln am Sonntagnachmittag

Bei uns regnet es schon den ganzen Tag, also was macht frau dann? Ausschlafen ( herrlich), lange fr?hst?cken mit der Familie und dann am Nachmittag gem?tlich in meiner Sofaecke sitzen, mit Ostfriesentee, Schokomuffins und der H?kelnadel in der Hand. Da st?rt mich dann auch das schlechte Wetter nicht. Das rechte Granny ist das Muster "Lotus", ich habe es von hier . Diese Anleitungen gefallen mir gut, es sind sehr sch?ne Grannys dabei.

Moni1

Moni1

Bl?tenkette

Gestern abend habe ich endlich mal meine Bl?tenkette fertiggemacht. Ich war sooo m?de, dass ich die Anleitung f?r ein neues Granny einfach nicht kapiert habe... Aber zwei Bl?ten habe ich dann noch geschafft, das ist ja auch einfach... Hier ist sie nun: Bild: eigene Aufnahme Geh?kelt ist sie mit NS 2,5 aus Schachenmayr Catania, die Anleitung ist von Junghanns. Heute bin ich super ausgeschlafen und werde mich mit meiner neuen Kl?ppelarbeit (schwierig) und den n?chsten Grannys besch?ft

Moni1

Moni1

Herrenpullover - Tragebild

So, nun sind die letzten Stiche am Reissverschluss gemacht und ich habe dieses gro?e Projekt abgeschlossen *freu*. Nun habe ich den Kopf wieder frei f?r kleinere Sachen... Ich durfte auch ein Beweisfoto machen und es hier ver?ffentlichen: Hier der Kragen nochmal im Detail Bilder: eigene Aufnahmen Die Wolle ist Extra Merino Big von Schachenmayr, Verbrauch knapp 900g, Nadel 4,0 Muster aus "Pullover f?r kalte Tage" v. Sabine Domnick, S. 77 "Leitermuster aus Staithes" etwas abgewand

Moni1

Moni1

Bl?ten und Granny geh?kelt

Das H?keln hat es mir zur Zeit angetan und so habe ich gestern abend noch zwei Bl?ten geh?kelt, wenn ich noch mehr davon gemacht habe, soll daraus eine Bl?tenkette entstehen. Hier k?nnt ihr schon mal gucken: Heute Nachmittag haben wir gem?tlich auf der Terrasse im Sonnenschein Kaffee getrunken, dabei habe ich zur Abwechslung mal ein Granny geh?kelt. Bilder: eigene Aufnahmen Diese kleinen Sachen sind auch so wunderbare Mitnehm-Projekte. Da wir n?chstes Wochenende nach Schleswig-H

Moni1

Moni1

Probe-Granny

Ich konnte einfach nicht abwarten, bis meine bestellte Wolle kommt und habe mal in meinem gro?en Korb mit den H?kelgarnen nach Resten gekramt. Da bin ich tats?chlich f?ndig geworden und habe gestern abend noch schnell ein Granny geh?kelt - das musste einfach sein.... Die H?kelschrift ist aus einem uralten Montricot Musterheft, ich habe sie ein kleines bi?chen abgewandelt, dann gefielen mir die ?berg?nge zur n?chsten Farbe besser. Bild: eigene Aufnahme Das Garn ist ein Rest Schachenmayr Ca

Moni1

Moni1

H?kelherz

Vor l?ngerer Zeit hatte ich schon mal so ein sch?nes H?kelherz bei Friederike gesehen und mir vorgenommen, es irgendwann mal zu h?keln. Jetzt im Urlaub war es soweit, in meinem Korb mit H?kelgarnen fand sich noch ein wei?er Rest - leider ohne Banderole - und los gings. Hineingesteckt habe ich ein Schafmilchseifenherz, das wunderbar duftet. So schaut's aus: Bild: eigene Aufnahme Eigentlich sollte ich ?fter wieder h?keln, vor allem bei dem hei?en Wetter war es einfach ideal, keine d

Moni1

Moni1

Da liegt er nun... zum trocknen... der Pullover...

f?r meinen Mann und ich bin gespannt auf die erste Anprobe... Gestrickt habe ich ihn aus der Extra Merino Big von Schachenmayr. Die dehnt sich nach dem Waschen, wie ich an meiner Probe festgestellt habe, deshalb habe ich die Nadelst?rke runtergesetzt auf 4,0 (angegeben ist 5-6) und die Maschenzahl entsprechend ausgerechnet. Morgen wei? ich dann wie er sitzt und wieviel ich noch am Kragen stricken mu?. Bild: eigene Aufnahme So eine Merinowolle braucht ihre Zeit zum trocknen... Das M

Moni1

Moni1

Wieder zur?ck???

Menno, ich habe einen Fehler in meiner ersten Kl?ppelecke entdeckt, einen der sofort ins Auge springt und das kann ich ja ?berhaupt nicht haben.... Bild: eigene Aufnahme Da sa? ich gestern nachmittag sch?n mit meinem Kl?ppelbrett auf der Terrasse und habe weiterge?bt. Dann habe ich die Nadeln ganz am Rand reingedr?ckt und die anderen schon mal rausgezogen, dabei habe ich den Fehler entdeckt. Ist mir vorher garnicht aufgefallen und meiner Kl?ppellehrerin auch nicht, als ich die Ecke gemach

Moni1

Moni1

Kl?ppeln: kleines Deckchen angefangen

Letztes Wochenende hatte ich viel Zeit und habe mich entschieden, zus?tzlich zu meinem ?bungsst?ck, ein kleines Deckchen anzufangen. Den Kl?ppelbrief habe ich aus meinem Buch "Kl?ppel-Kurs" von Ulrike L?hr und mit nur 6 Paar Kl?ppeln schien es mir einfach genug f?r mich zu sein. Es ist ganz gut erkl?rt, was man machen mu? und nun k?nnt ihr hier den Anfang sehen: Bild: eigene Aufnahme Es wird eine ziemliche Flei?arbeit, denn ich komme nur langsam voran, mu? mich sehr konzentrieren. Ich kan

Moni1

Moni1

Kl?ppeltreff

Letzte Woche war ich wieder beim Kl?ppeltreff im Heimatmuseum. Dort ist es sehr gem?tlich und wir werden mit Ostfriesentee und Keksen verw?hnt. Die Frauen sind alle sehr nett und wir haben soviel gelacht, dass ich M?he hatte mich zu konzentrieren. Den L?cherschlag habe ich schon voriges Mal gelernt: Dieses Mal war der L?cherschlag mit Spinne dran: Bilder: eigene Aufnahmen Die Spinne ist das kleine ovale Etwas in der Mitte. Gerade habe ich noch ein bi?chen auf der Terrasse weiter

Moni1

Moni1

SoWoWi: 2. Socke angefangen

Ich habe mir wieder ein paar Schenklis freigestrickt, bin jetzt bei der zweiten Socke und nachdem ich gestern die Bumerangferse gestrickt habe *st?hn* geht es jetzt wieder flott voran. Bild: eigene Aufnahme Liebe Wichtelmama Michaela vielen Dank f?r deine tollen Schenklis. Die Maschenmarkierer habe ich gestern gleich ausprobiert, sie sehen absolut toll aus und den Apfelpunsch und das Schokogetr?nk kann man an diesen kalten Tagen genie?en. Ich trau mich fast nicht, diese Frage zu stellen

Moni1

Moni1

Muttertag und Geburtstag

konnte ich heute feiern, was ich auch ausgiebig getan habe. Zum Fr?hst?ck hatte ich mir ein paar Freundinnen eingeladen und heute nachmittag kam die Familie. Ich habe viele Kleinigkeiten geschenkt bekommen und nat?rlich was zum lesen: Ich hatte einen Obstboden mit den ersten Erdbeeren belegt und einen Philadelphia-Himbeer-Kuchen gemacht Bilder: eigene Aufnahmen Es war ein entspannter Tag f?r mich und wir hatten viel Spa?. Ich w?nsche euch einen sch?nen Abend. Liebe Gr??e

Moni1

Moni1

SoWoWi - Fortschritt

Endlich ist Freitag und die Arbeitswoche beendet, nun hab ich wieder ein bi?chen mehr Zeit zum stricken. Da m?chte ich euch heute schon mal die Fortschritte beim SoWoWichteln zeigen. 3 Schenklis sind bisher herausgepurzelt, den Reihenz?hler habt ihr ja schon gesehen, als n?chstes kamen Bonbons zum Vorschein und eine Duftkerze. Nun kann ich die restlichen Bonbons auch aufessen, ich hatte sie extra f?r die Kamera aufgehoben... Bild: eigene Aufnahme Die n?chsten Schenklis kann man schon gu

Moni1

Moni1

Su?s Sockenwollewichteln

Hurra, als ich heute von der Arbeit kam, wartete ein P?ckchen auf mich. Es kam aus der Schweiz. Meine Wichtelmama ist Michaela . Vielen lieben Dank, Michaela. Ich freu mich schon sehr aufs abstricken der Wolle. Als ich das P?ckchen ?ffnete, lag obenauf eine wundersch?ne, selbstgemachte Karte mit ein paar lieben Zeilen an mich. Dann kam die Wolle zum Vorschein. Es ist die Rendez-vous von Opal in der Farbe Nr. 2066. Bilder: eigene Aufnahmen Sieht die Farbe nicht toll aus? Ich

Moni1

Moni1

Fertig!

Gestern abend beim Kl?ppeltreff ist mein Fensterbild fertig geworden. Es ist mein zweites ?bungsst?ck und hat meine Geduld auf eine harte Probe gestellt. Letzte Woche habe ich fast genauso viel zur?ck- wie vor gekl?ppelt, aber nun ist es doch geschafft. Es ist der eine oder andere Fehler drin, aber das bleibt jetzt so und n?chstes Jahr zu Ostern wird es aufgeh?ngt. Bilder: eigene Aufnahmen Eigentlich ist es f?r eine absolute Anf?ngerin zu schwierig gewesen, aber meine Kursleiterin wollte

Moni1

Moni1

Meine ersten Maschenmarkierer

habe ich gestern abend gebastelt. Ich wollte immer schon mal welche haben, also habe ich mir ein paar Sachen bestellt und konnte es garnicht abwarten, bis das P?ckchen ankam. Gestern war es nun soweit und ich habe erst mal f?nf Markierer gebastelt. Hier sind sie: Bild: eigene Aufnahme Da werden dieses Wochenende sicher noch ein paar dazukommen, aber erstmal mu? ich morgen arbeiten. Mal sehen, wann ich wieder zu Hause bin. Ich w?nsche euch schonmal einen sch?nen Freitagabend. Liebe G

Moni1

Moni1

Das gelb-melierte H?kelgarn in meinem Korb

hat gejammert und wollte unbedingt auch mit den anderen Garnen zusammen am Osterstrauch h?ngen.... Na, da habe ich doch schnell die H?kelnadel wieder rausgeholt und noch ein Ei eingekleidet: Bild: eigene Aufnahme Qelle: Lena M?rz 2010 Kennt jemand von euch M?nster? Ist von Leer aus in zwei Stunden mit dem Zug zu erreichen. Dort war ich Freitag und Samstag mit einer Kollegin zur Fortbildung im Uni-Klinikum. Es hat uns dort gut gefallen, alles war gut organisiert und wir haben in einem

Moni1

Moni1

Ein paar Luftmaschen

feste Maschen und St?bchen und schon ist das Kleid f?r ein Acrylei fertig. Um noch ein bi?chen Kontrast reinzubringen, habe ich die Eier mit farbigem Seidenpapier gef?llt. Dann noch eine passende Schleife angebracht und sie sind fertig zum Aufh?ngen. Bild: eigene Aufnahme Die Idee stammt aus der Lena, M?rz 2010. Nun mu? ich nur noch meine Zweige arrangieren, dann k?nnen die neuen Ostereier sich zu den Occhieiern vom letzten Jahr dazu gesellen. Ich w?nsche euch einen sch?nen Sonntag.

Moni1

Moni1

Mit meiner Fr?hlingsdeko

komme ich dieses Jahr nicht so recht voran, durch das ewig kalte, ungem?tliche Wetter bin ich v?llig uninspiriert. Heute vormittag wollten wir mit den Nachbarn bo?eln gehen, eine gute Gelegenheit, mal die Landschaft auf die ersten Fr?hlingsboten hin zu untersuchen - dachte ich- . Es regnet n?mlich schon den ganzen Morgen und das bo?eln wurde abgesagt. Nun habe ich doch schonmal ein paar Osterh?schen aufgestellt Bild: eigene Aufnahme N?chste Woche werde ich mal gucken, ob ich noch was

Moni1

Moni1

Fr?hling

Nun ist der Schnee bei uns getaut und die Gedanken richten sich auf den Fr?hling. Da habe ich meinen T?rkranz mit zwei neuen Schmetterlingen geschm?ckt und an der Haust?r aufgeh?ngt. Es ist noch recht kalt, aber ich habe doch schon im Garten einige kleine Fr?hlingsbl?her entdeckt, meine Winterlinge. Bilder: eigene Aufnahmen Nun bin ich gespannt, was als n?chstes zum Vorschein kommt. Ich w?nsche euch ein sch?nes, kreatives Wochenende. Liebe Gr??e Moni

Moni1

Moni1

Ich stricke auch noch

Nicht, dass ihr denkt, ich stricke garnicht mehr, weil es so oft Katzenbilder zu sehen gibt... Das Fr?hlingswichteln habe ich beendet, kann ich euch aber leider erst im M?rz zeigen, wenn mein Wichtelkind sein Geschenk bekommen hat. Zwischendurch nadel ich immer wieder mal an G?gas Guernsey. Da komme ich eher langsam voran, f?r eine Runde brauche ich ungef?hr 10 Minuten, so wu?te ich letztens genau, dass ich eine halbe Stunde im Warteziummer gesessen habe, weil ich 3 Runden fertighatte....

Moni1

Moni1

Es ist immer noch winterlich kalt

und da h?lt man sich als 13 Jahre alter Kater liebend gerne in der N?he der Heizung auf. Solange Junior in der Schule ist, liegt man auf der Fensterbank und guckt in den verschneiten Garten. Aber kaum ist er zu Hause und macht Schularbeiten am Schreibtisch rutscht man lieber ein St?ckchen n?her... Pfoten auf der Heizung, Heft im R?cken, so l?sst es sich aushalten: Eigentlich darf man nicht im Bett liegen, aber man schafft es immer wieder sich reinzuschleichen, wenn die T?r nur angeleh

Moni1

Moni1

Mein H?keldeckchen ist fertig

Nun ist zwischendurch mal ein kleines Projekt fertiggeworden. Ich habe es f?r ein Geburtstagskind geh?kelt, sie hatte dieses Deckchen schon vor l?ngerer Zeit mal in einer meiner Zeitschriften dick angestrichen. Vielleicht denkt sie ja garnicht mehr daran, dann ist die ?berraschung gro?. Und ich wei?, dass sie selten am PC sitzt, deshalb kann ich es euch auch zeigen. Muster: Modell 48 aus Lena Spezial "Freude am H?keln? Garn: Manuela Nr. 10, NS 1,5 Bild wie immer: eigene Aufnahme A

Moni1

Moni1

Bei diesem Wetter

macht man es sich am besten zu Hause so richtig gem?tlich. Der Winter hat uns noch voll im Griff und da sucht man sich gerne ein warmes Pl?tzchen. Mein Weihnachtsgeschenk von den Kindern ist auch sehr beliebt bei unserem Panter. Ich kann froh sein, wenn ich noch eine Ecke ergattere... F?r unseren Garfield hat unsere Tochter ein neues Spielzeug gewickelt, was sehr gut ankam. Man l?sst es nach dem Spielen nicht mehr aus den Augen und nimmt es lieber mit auf seine Kuscheldecke ...

Moni1

Moni1

×
×
  • Neu erstellen...